Logo Aktion Sonnenschein
Mitglied im Montessori-Landesverband Bayern
benefind.de - Sie suchen, wir spenden.
Bildungsdorf
 

Bildungsdorf

Das „Bildungsdorf“ (siehe auch Schulkonzept Seite 25) ist ein innovatives Projekt unserer Schule, das in der Grundschule erprobt und evaluiert wurde.

Es wurde in unserem Lehrerteam entwickelt mit dem Ziel, die Integration/Inklusion innerhalb einer Jahrgangsstufe zu intensivieren und die Förderung aller Kinder zu verbessern.

Sämtliche Kinder und Jugendliche einer Jahrgangsstufe lernen und leben miteinander wie in einem „Dorf“. Die Schülerinnen und Schüler und alle beteiligten Lehrkräfte/Zweitkräfte kennen sich untereinander, arbeiten im Team miteinander und sind räumlich nahe um einen „Dorfplatz“ (Clusterflure) gruppiert.

Die Kinder erleben sich als Klassengemeinschaft (sie ist nach wie vor die "Kerngruppe" oder "Familie") mit ihrer Klassenlehrkraft, aber zunehmend auch als größere "Dorfgemeinschaft" in einem weiteren Rahmen, der mehr soziale Flexibilität und Offenheit und ein breiteres Miteinander ermöglicht.

Durch eine bessere personelle Ausstattung als früher (zusätzliche Lehrer- und Erzieherstunden) können wir unsere Schülerinnen und Schüler noch differnzierter und intensiver entsprechend ihrer Fähigkeiten und Bedürnisse fördern und unterstützen. Beispielsweise bieten wir im Fach Mathematik zeitgleich im Rahmen des Stundenplanes unterschiedlichste Förderkurse (sog. "Lernbänder") an, die flexibel besucht werden können.

 

Hier können Sie den Kurzfilm über das Bildungsdorf sehen: