Logo Aktion Sonnenschein
Mitglied im Montessori-Landesverband Bayern
benefind.de - Sie suchen, wir spenden.
Faschingsumzug "Karneval der Tiere"
 

Projektwoche "Karneval der Tiere"

Faschingsumzug 2012 "Karneval der Tiere"

Faschingsumzug vom 16.02.2012

„Funga alafia ashe ashe" ertönte es in der letzten Schulwoche vor den Faschingsferien in der Montessori-Schule der Aktion Sonnenschein. Die 1. Klassen begrüßten und eröffneten mit ihrem afrikanischen Lied die Faschingsprojektwoche zu anderen Kulturen und Ländern. „Ich öffne mich, ich grüße dich, ich freue mich. Ich grüße dich mit meinem Verstand (Kopf), mit meinen Lippen (Worten) und meinem Herzen", so hieß es übersetzt und die Kinder begleiteten in eindrucksvoller Weise ihr Lied mit den entsprechenden Gesten und Gebärden und schnell konnte man mit in dieses Lied einstimmen.

Diese Projektwoche ist Teil der Aktion „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" (initiiert von AktionCourage e.V.), an der die Montessori-Schule der Aktion Sonnenschein teilnimmt. Dieses Projekt bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, in dem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden.

In weiteren Projekttagen sind die Kinder der Grundschule in unterschiedliche Länder gereist. So trafen sich Kinder der 3. Klassen in integrativen, übergreifenden Projektteams zu den Ländern Afrika, Europa und Australien. Ziel war es, diese Länder kennenzulernen, wie die Menschen dort leben, Sitten und Bräuche, Sprachen und die Tiervielfalt zu erleben.

Faschingsumzug 2012 "Karneval der Tiere"

So duftete es besonders lecker nach frisch Gebackenem aus dem Klassenzimmer der 3a oder man hörte interessierte Kinder in anderen Klassenräumen voller Aufregung z.B. die Besonderheiten der Aborigines ergründen. Die unterschiedlichen Lebenswelten wurden dabei in beispielhafter Weise mit allen Sinnen erlebt. Es wurde versucht eine Brücke zwischen den Kulturen zu bauen, die einzelnen Kinder erarbeiten allein oder in Kleingruppen kleine Themenreferate zu den Kontinenten, wurden so zu richtigen Experten und ließen ihre Klassenkameraden in einer anschließenden Präsentation hautnah in eine oft so fremde Welt eintauchen.

Höhepunkt der Projektwoche war neben der Präsentation die große Faschingsfeier mit allen Grundschulkindern am Donnerstag. Verkleidet als Tiere der jeweils landetypischen Fauna tanzten und feierten alle gemeinsam den „Karneval der Tiere". Ebenso farbenfroh zog diese bunte Tierwelt zum nahegelegenen Seniorenheim, zur großen Freude der Bewohner. So war es für alle Kinder und Lehrer der Montessori-Schule der Aktion Sonnenschein ein rundum gelungenes integratives Projekt das die Vielfalt feierte.

Alt-Text